Nachrichten-Archiv

Tierische Vielfalt bei der Archegruppe Bergisch Land



17-10-15
Naturpark Bergisches Land
Kreistierschau 2015 - Vielfalt des Naturparkes

Naturpark Bergisches Land

Die drei Bergischen Kreise organisieren traditionell eine gemeinsame Kreistierschau - in diesem Jahr in Lindlar. Der Naturpark informierte auch über seine Kampagne "Vielfalt lebt".

Es ist schon was so etwas wie Tradition: Bei der Kreistierschau in Lindlar schrammt immer mal ein kleineres Tief vorbei. Das aber tut ebenso traditionell der Begeisterung keinen Abbruch: Hier zeigen sich die Top-Tiere des Bergischen Landes.

In der Halle - trocken und sicher - die Geflügel-Ausstellung der hiesigen Rassegeflügelzüchter, dazu Informationsstände wie auch der des Naturpark Bergisches Land. Der Naturpark informierte die Landwirte über die Kampagne Vielfalt lebt - aber auch über andere Aktivitäten. Und wie immer fanden sich einige neue Landwirte, die sich als Partnerbetrieb interessierten (wir werden darüber berichten). Blickfang war ein Kalb der Rasse Rotes Höhenvieh, gestellt vom Partnerbetrieb Klosterhof Bünghausen. Bei dem ein oder anderen wurden Erinnerungen wach, bei anderen die Idee, doch auf dem kleinen eigenen Hof vielleicht mal eine der seltenen und vom Aussterben bedrohten Rassen anzusiedeln.

Wer da mehr wissen wollte, konnte sich bei der Archegruppe Bergisch Land informieren. Die Partnerorganisation der Naturpark-Kampagne zeigte Hühner und Schafe, alle selten und attraktiv. Und wem das nicht genügte: Im Schauprogramm gab es neben den im Bergischen stark vertretenen Milchkühen (dazu mehr auf der Seite der Züchterzentrale) auch Fleischrinder und seltene Pferderassen wie zum Beispiel das Schwarzwälder Kaltblut (s. Foto).


Naturpark Bergisches Land
» Zur Übersicht

News-Archiv


» 05/2017:
2 Einträge
» 11/2016:
1 Einträge
» 10/2016:
1 Einträge
» 05/2016:
2 Einträge
» 10/2015:
1 Einträge
» 05/2015:
1 Einträge
» 11/2013:
1 Einträge
» 06/2013:
1 Einträge
» 05/2013:
1 Einträge
» 04/2013:
2 Einträge
» 03/2013:
1 Einträge
» 02/2013:
1 Einträge
» 09/2012:
1 Einträge
» 07/2012:
1 Einträge
» 05/2012:
2 Einträge
» 04/2012:
1 Einträge
» 03/2012:
1 Einträge
» 02/2012:
1 Einträge
» 01/2012:
1 Einträge
» 12/2011:
1 Einträge
» 11/2011:
1 Einträge
» 10/2011:
1 Einträge
» 09/2011:
1 Einträge
» 08/2011:
1 Einträge
» 07/2011:
2 Einträge
» 06/2011:
1 Einträge
» 05/2011:
1 Einträge
» 04/2011:
1 Einträge
» 11/2010:
1 Einträge
» 10/2010:
1 Einträge
» 08/2010:
1 Einträge
» 07/2010:
1 Einträge
» 06/2010:
1 Einträge
» 05/2010:
1 Einträge
» 04/2010:
1 Einträge
» 03/2010:
1 Einträge
» 02/2010:
2 Einträge
» 01/2010:
2 Einträge
» 10/2009:
2 Einträge
» 09/2009:
2 Einträge
» 08/2009:
1 Einträge
» 07/2009:
1 Einträge
» 06/2009:
2 Einträge
» 05/2009:
2 Einträge
» 04/2009:
2 Einträge
» 03/2009:
2 Einträge
» 02/2009:
3 Einträge
» 01/2009:
2 Einträge
» 11/2008:
3 Einträge
» 10/2008:
3 Einträge
» 09/2008:
2 Einträge
» 08/2008:
3 Einträge
» 07/2008:
2 Einträge
» 06/2008:
3 Einträge
» 05/2008:
2 Einträge

© 2008 Naturpark Bergisches Land  |  Kontakt  |  Impressum  |  Home
Bergische Vielfalt
1533983 Besuche1533983 Besuche1533983 Besuche1533983 Besuche1533983 Besuche1533983 Besuche
Powered by Oberberg-Online
Bergische Waldquelle
ONI