Nachrichten-Archiv


16-08-08
Naturpark Bergisches Land
Zeitungsthema Rotes Höhenvieh

Naturpark Bergisches Land

Nächster Teil der Zeitungsserie zum Thema "Rotes Höhenvieh" - einige Korrekturen hier.

Die Zeitungsserie in der Oberbergischen Volkszeitung geht weiter - dieses Mal porträtiert die Redaktion das Rote Höhenvieh anhand der Kühe des Freilichtmuseums in Lindlar.

Dieses Mal aber sind Korrekturen notwendig: Im Beitrag steht, dass die Kühe nur 9 Liter Milch täglich geben und damit nur ein Drittel einer "normalen" Milchkuh. Zwar sind die Roten Kühe als Milchkühe eine Ausnahme und reichen nicht an die Milchmengen der schwarz- und rotbunten heran. Doch in Sachsen wird Rotvieh mit einer Milchleistung von 5.000 Litern pro Jahr gemolken, andernorts sind es 4.500 Liter. Zum Vergleich: In Oberberg liegt der Durchschnitt bei etwa 7.000 Litern. Da stehen die Kühe des Roten Höhenviehs besser da als im Artikel beschrieben. Nicht umsonst ist die gute Milchleistung ursächlich auch für das gute Kälberwachstum mit verantwortlich.

Auch dem maximalen Alter von 12 Jahren, das in dem Artikel angegeben ist, ist nicht zuzustimmen. 15 und 20 Jahre schafft eine Kuh durchaus - und sie kann dann auch noch eine gute Mutterkuh sein. Da hat doch jemand die Kühe ziemlich unterschätzt.

Vielfalt lebt hat zwar bei der Gestaltung der Serie beratend mitgearbeitet - die Erarbeitung der einzelnen Artikel gestaltet die Redaktion in redaktioneller Eigenverantwortung.

Den Beitrag "Dreifach gute Kühe" können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.


Naturpark Bergisches Land
» Zur Übersicht

News-Archiv


» 05/2017:
2 Einträge
» 11/2016:
1 Einträge
» 10/2016:
1 Einträge
» 05/2016:
2 Einträge
» 10/2015:
1 Einträge
» 05/2015:
1 Einträge
» 11/2013:
1 Einträge
» 06/2013:
1 Einträge
» 05/2013:
1 Einträge
» 04/2013:
2 Einträge
» 03/2013:
1 Einträge
» 02/2013:
1 Einträge
» 09/2012:
1 Einträge
» 07/2012:
1 Einträge
» 05/2012:
2 Einträge
» 04/2012:
1 Einträge
» 03/2012:
1 Einträge
» 02/2012:
1 Einträge
» 01/2012:
1 Einträge
» 12/2011:
1 Einträge
» 11/2011:
1 Einträge
» 10/2011:
1 Einträge
» 09/2011:
1 Einträge
» 08/2011:
1 Einträge
» 07/2011:
2 Einträge
» 06/2011:
1 Einträge
» 05/2011:
1 Einträge
» 04/2011:
1 Einträge
» 11/2010:
1 Einträge
» 10/2010:
1 Einträge
» 08/2010:
1 Einträge
» 07/2010:
1 Einträge
» 06/2010:
1 Einträge
» 05/2010:
1 Einträge
» 04/2010:
1 Einträge
» 03/2010:
1 Einträge
» 02/2010:
2 Einträge
» 01/2010:
2 Einträge
» 10/2009:
2 Einträge
» 09/2009:
2 Einträge
» 08/2009:
1 Einträge
» 07/2009:
1 Einträge
» 06/2009:
2 Einträge
» 05/2009:
2 Einträge
» 04/2009:
2 Einträge
» 03/2009:
2 Einträge
» 02/2009:
3 Einträge
» 01/2009:
2 Einträge
» 11/2008:
3 Einträge
» 10/2008:
3 Einträge
» 09/2008:
2 Einträge
» 08/2008:
3 Einträge
» 07/2008:
2 Einträge
» 06/2008:
3 Einträge
» 05/2008:
2 Einträge

© 2008 Naturpark Bergisches Land  |  Kontakt  |  Impressum  |  Home
Bergische Vielfalt
1533912 Besuche1533912 Besuche1533912 Besuche1533912 Besuche1533912 Besuche1533912 Besuche
Powered by Oberberg-Online
Bergische Waldquelle
ONI